Marú

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine bezahlbare Wohnung in Berlin zu finden, wird immer schwieriger – und ohne Kontakte sogar fast zur Unmöglichkeit.  

Drei Jahre lang hat Marú nach einer Wohnung gesucht. In dieser Zeit ist sie alle paar Monate umgezogen, hat zur Zwischenmiete gewohnt oder ist bei Bekannten untergekommen. Unterstützung, etwa von öffentlicher Seite oder durch ihren Arbeitgeber, hat Marú dabei nicht erhalten. Für die alleinerziehende und berufstätige Mutter ein unzumutbarer Zustand. 

Maru Header

Dass es in Berlin an bezahlbaren Wohnungen mangelt, sind keine Neuigkeiten. Der Bedarf an Wohnungen in Berlin wächst, während ein stockender Wohnungsbau gleichzeitig faire Preise verhindert. Das Missverhältnis von Angebot und Nachfrage ist ein Preistreiber. Wir sind überzeugt: Es müssen neue, soziale und bezahlbare Wohnungen für alle Berlinerinnen und Berliner geschaffen werden.

Niemand möchte mit einem kleinen Kind auf einem Sofa schlafen, während man 40+ Stunden pro Woche arbeitet.

Marú