Botschafter

Neue und alte Berlinerinnen und Berliner erzählen von ihrer Wohnsituation in Berlin. Sie geben uns einen sehr privaten Einblick in ihr Leben. Dabei wird einmal mehr deutlich, dass es nichts wichtigeres und persönlicheres im Leben gibt als das Zuhause.

Die Probleme des Berliner Wohnungsmarktes sind so vielschichtig wie Berlin selbst und es gibt keine einfache Lösung in Form von Mietendeckel oder Enteignung.

Was es braucht sind Dialog mit allen Akteuren – kommunalen und privaten – und neue, realistische Lösungsansätze.

All die Menschen, die hier zu Wort kommen, sind sich einig: Berlin braucht neuen sozialen und bezahlbaren Wohnraum.